Familienhotel Oberkarteis in Hüttschlag im Großarltal, Österreich
E-mail senden 0043 6417 228-0
Ferien auf dem Bauernhof
Bilder vom Familienhotel OberkarteisBILDER 360°BILDER

Ferien auf dem Bauernhof

Familienurlaub unter Tieren

Besonders für die Kinder sind die Ferien auf dem Bauernhof etwas ganz besonderes. Sie können die Tiere bestaunen und richtig mit anpacken. Aber auch für die Eltern gibt es im Familotel Oberkarteis und in der Umgebung im Salzburger Land jede Menge zu erleben und entdecken.

Bauernhof-Spaß

 

Die Kinder verbringen in den Ferien auf dem Bauernhof am liebsten Zeit mit den Tieren auf unserem Hof. Im Winter stehen bis zu 30 Rinder im Stall, die sich im Sommer jedoch auf den Almen aufhalten. Für gute Produkte sorgen unsere Milchkühe. Aber auch Schweine freuen sich über den Besuch der kleinen Gäste.

Wer sich Ferien auf den Bauernhof nicht ohne Reiten vorstellen kann, ist bei uns genau richtig. Beim Reiten auf den Ponys und Pferden können die kleinen Gäste die Natur bestaunen.

Aber noch viele weitere Tiere freuen sich über die Streicheleinheiten der Kinder:

  • Ziegen
  • Hasen
  • Kätzchen
  • Hühner
Ferien auf dem Bauernhof
Ferien auf dem Bauernhof
Ferien auf dem Bauernhof

Keine Langeweile für die Eltern

 

Während die Kinder in den Ferien auf dem Bauernhof fleißig auf dem Hof mithelfen, ausmisten und die Tiere pflegen, wird es auch für die Eltern nicht langweilig. In unserem Wellnessbereich können Sie sich entspannen und vom Alltag erholen. Wer dagegen mehr Action benötigt, findet diese vor allem beim Wandern oder Radfahren in der Bergwelt im Salzburger Land.

Verbringen Sie die Ferien auf dem Bauernhof im Familotel Familienhotel Oberkarteis und erleben Sie die Welt der Natur und Tiere hautnah.

Ferien auf dem Bauernhof
Ferien auf dem Bauernhof
Ferien auf dem Bauernhof
Nach oben >>

Urlaub buchen

Verfügbarkeit Jetzt anfragen
Jetzt Ihren Urlaub buchen!

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken